Gleichstellungsbüro
 Universitätsmedizin Leipzig

Familienfreundliche Universitätsmedizin

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiges Anliegen der Gleichstellungsbeauftragten der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Leipzig.
Ein zu diesem Themenbereich erarbeiteter Konzeptentwurf wird aktuell mit den Personalabteilungen, Vorständen und dem Dekan diskutiert und zusammen überprüft, welche Maßnahmen an der Universitätsmedizin Leipzig umgesetzt werden können.
Das Konzept beinhaltet u.a. Maßnahmen in den Bereichen Kinderbetreuung, Beratungen zur Elternzeit, Hilfestellung bei pflegebedürftigen Angehörigen, familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Personalmanagement im Hinblick auf Vereinbarkeit.





 
Letzte Änderung: 06.08.2014, 12:10 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Gleichstellungsbüro