Gleichstellungsbüro
 Universitätsmedizin Leipzig

Winter-MEFALE 2016 – MEin FerienAbenteuer LEipzig

Pilotprojekt Winter-MEFALE erfolgreich umgesetzt! Neben Sommer- nun auch Winterferienangebot für Kinder und Jugendliche an der Universitätsmedizin Leipzig.

 

Vom 8. bis 12. Februar 2016 fand erstmals die Wintervariante des Ferienprogramms MEFALE (Mein FerienAbenteuer LEipzig) für Kinder und Jugendliche von Mitarbeiter/innen der Universitätsmedizin Leipzig statt. 
Anders als im Sommerprogramm, in dem die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren vor allem Einblicke in den Arbeitsalltag verschiedener Kliniken und Institute bekommen können, liegt der Fokus in den Winterferien auf dem Kennenlernen konkreter Berufsgruppen in der Forschung und Versorgung an der Universitätsmedizin Leipzig. Ziel ist es, den teilnehmenden Schüler/innen im Alter von 11 bis 14 Jahren bereits vor Beginn der offiziellen Schulpraktika einen Einblick in die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten zu gewähren und somit den potentiellen Nachwuchs für einen Beruf in Medizin, Pflege, Verwaltung oder in einem anderen Bereich der Universitätsmedizin zu begeistern.
Die Schüler/innen waren bereits bei der Eröffnung der Ferienwoche vom eindrucksvollen Hörsaal der Anatomie begeistert und zeigten sich im Wochenverlauf ebenso interessiert und neugierig in den Gesprächen mit zahlreichen Mitarbeiter/innen der Universitätsmedizin Leipzig. So folgten sie z.B. mit Spannung den Ausführungen einer Stimm- und Sprechtherapeutin, die nicht nur ihren eigenen Bildungs- und Qualifizierungsweg sehr interessant berichtete, sondern auch im Anschluss das Stimmvolumen sowie die Stimmlage der Schüler/innen testete und damit einen sehr praktischen Bezug zu ihrem Tätigkeitsfeld herstellte. Ganz anders konnten die Schüler/innen wiederum bei einem Besuch im Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung wissenschaftliche Forschung hautnah erleben und zudem die notwendige enge Zusammenarbeit von verschiedenen Berufsgruppen in einem solchen Tätigkeitsfeld erfahren. Darüber hinaus durften die Kinder und Jugendlichen in der Geburtsmedizin gastieren und wurden in allen Einrichtungen wie auch im Sommer-MEFALE mit großer Offenheit und ebensolchem Engagement von den jeweiligen Mitarbeiter/innen begleitet.
An den Nachmittagen wurden explizit Freizeitaktivitäten rund um das Thema Sport ausgewählt: Neben Besuchen in der Kletter- und Eislaufhalle standen Badespaß in der Sachsentherme sowie eine Geocaching-Tour durch die Innenstadt auf dem Programm.
Das Team der Gleichstellungsbeauftragten bedankt sich auch im Namen der Kinder und Eltern (PDF 447 kB) noch einmal bei allen beteiligten Einrichtungen und ihren Mitarbeiter/innen, die für das Pilotprojekt Winter-MEFALE ihre Türen geöffnet und einen besonderen Einblick in die Arbeit der Universitätsmedizin Leipzig gewährt haben.


Das Team des Gleichstellungsbüros Prof. Dr. Katarina Stengler, Angela Mühlberg und Jana Kuppardt

Die schönsten Schnappschüsse aus unserem Pilotprojekt 2016

 

Lesen Sie auch den Bericht (PDF 447 kB) über unser erfolgreiches Pilotprojekt Winter-MEFALE 2016 im Mitarbeitermagazin der Universitätsmedizin Leipzig/Ausgabe März 2016!

 
Letzte Änderung: 28.04.2016, 15:46 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Gleichstellungsbüro