Gleichstellungsbüro
 Universitätsmedizin Leipzig

"Flying Nanny"

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) unterstützt  seine Mitarbeiter*innen und bietet seit Anfang Oktober 2018 den Service der so genannten "Flying Nanny", also einer kurzfristigen, zeitlich flexiblen Betreuung, an. Informationen zum Angebot finden Sie hier.


 
Letzte Änderung: 25.10.2018, 14:09 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Gleichstellungsbüro